Gegen die Täuschung

Sie dachte sich,

so geht es nicht.

Drum schrieb sie

ein Gedicht.

Sie schrieb:

Ich dachte mir,

es gehe mit dir.

Ich täuschte mich.

Es geht nicht.

Drum schreib‘ ich

dies Gedicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s