Der Duft einer alten Liebe

Am frühen Morgen schwebt,

es ist dunkel, fast noch Nacht,

der Nebel über der Wiese.

Eine leichte Brise weht

den Duft einer alten Liebe,

ehe die Welt sogleich erwacht

in ihrer herbstlichen Pracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s