Am offenen Fenster

Am offenen Fenster sitze ich,

der Regen prasselt,

es donnert und blitzt.

Die schmalen Äste biegen sich

unter der Last des Regens, eben

fiel ein Tropfen von einem Blatt

herab aufs nächste Blatt.

Am offenen Fenster sitze ich,

es donnert und blitzt,

der Regen prasselt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s