Am See

Wie still das Wasser sich bewegt

sich kaum merklich neigt noch hebt

wie es den Himmel spiegelt

wie es ihn bewegt

wie es

die Trauerweide küsst

zurück

wie

der Schwimmer

auf dem Weg

zu seiner Mitte

ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s