Längst spielen sie zu zweit

Fast oben auf der Wilhelmshöh

kurz vorm Wald

spielt ein Mädchen

im blauen Kleid

allein in der Abendsonne

Ball auf einem breiten Balkon

Von den umliegenden Terrassen

zu dem Zirpen der Grillen

dringen fragile Fetzen fremder Sprachen

zu dem Atem jener, die schon schlafen

von den umliegenden Hängen

zu dem Schweigen des Waldes

bringen klare Klänge à la Café del Mar

eine Zeit zurück, die lang vergessen war.

Fast unten von der Straße her

reitet ein Junge

mit seinem Spielpferd

auf Augenhöh

allein in Richtung Wald

bald fällt ihm ein Ball vor die Füße.

Längst spielen sie zu zweit.

Kommentar verfassen