Joint und Espresso

Kriech zurück zu mir

unter die Decke

und wir täten

als wenn die Nacht

kein Ende hätte

eng an eng

streichelte ich

deine Beine

drückest du dich

fest und fester

an meine

Brust an Brust

schliefen wir ein

und wachten auf

kuschelten leis und

stöhnten laut

schliefen wir ein

und wachten auf

hell gen Mitternacht

tränken wir Espresso

auf dem Balkon

du lachtest ausgelassen

wie damals in Lyon

nach unserem

gemeinsamen Joint

damit die Nacht

kein Ende hätte

kriech zurück zu mir

unter die Decke.

Auf der Bank unter der Kastanie

Die Bank unter der

Kastanie, hier trafen

sich im Abendlicht

erstmals unsere Augenblicke

und verlängerten sich

Die Bank unter der

Kastanie, dort las ich

dir im Laternenlicht

zum ersten Mal ein Gedicht

und du nahmst meine Hand

auf der Bank unter

der Kastanie lag ich

jenen Sommer lang

in deinem Schoß

und träumte von Bordeaux

auf der Bank unter der

Kastanie, ich meide sie

seitdem hoffe ich dich

dort wiederzusehen.