Das lyrische Foyer

Vom @bezirksamt_hamburgnord & der @zeitstiftung geförderte Lyrik-Reihe by @fskonka. Premiere war am 29.9.22 in der @kunstklinik.hamburg unter dem Thema “Spiel mit Worten”. Seitdem findet es jeden letzten Donnerstag im Monat unter wechselnden Themen eben dort statt.

Nächste Termine:

24.11.2022 – Vol. III – Momente

22.12.2022 – Vol. IV – Erinnerungen

26.01.2023 – Vol. V – Gedanken

23.02.2023 – Vol. VI – Wehrhafte Poesie

Das lyrische Foyer kommt nahe. Den Menschen hinter den Künstler:innen und den Zuschauer:innen. Es wird ausgetauscht und analysiert, vorgelesen und musiziert. Das lyrische Foyer öffnet: Raum für Vergessenes und Stimmungen. Texte und Musik fließen über und unter die Haut auf der Suche nach individuellen Antworten. Das lyrische Foyer bietet an: Jede:r ist ein:e Künstler:in. Die Tür steht offen, tritt ein! In die Kunstklinik am letzten Donnerstag im Monat. Eigene Gedichte zum Thema des Abends können auf dem Instagram-Kanal @das_lyrische_foyer eingereicht werden. Die Autor:innen der drei besten Texte werden eingeladen, diese im Rahmen des Abends vorzutragen.

Moderation und Konzept: Fritz Sebastian Konka

Also, macht auf euch aufmerksam und schickt uns eure Texte.

Mit lyrischen Grüßen
@fskonka

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord & die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.